Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 327

Vorheriges Rezept (326) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (328)

Fischfilet in Curry-Kerbel-Sahne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Fischfilet
    -- 2 bis 3
    -- verschiedene Sorten, z.B.
    -- Lachs-, Lengfisch- oder
    -- Kabeljaufilet
1   Zitrone
1/2 Ltr. Trockener Weisswein
    -- (oder
    -- Brühe)
1   Zwiebel
2   Lorbeerblätter
5   Pfefferkörner
200 Gramm  Creme fraiche
3 Essl. Heller Sossenbinder
1 Teel. Curry
    ; Salz und Pfeffer
1 Prise  Zucker
1/2 Bund  Kerbel oder Petersilie
 

Zubereitung

Die Fischfilets abspülen, trockentupfen, in grobe Stücke schneiden und mit Zitronenscheiben belegen. Den Wein mit der abgezogenen halbierten Zwiebel, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und Salz aufkochen.
 
Fisch mit den Zitronenscheiben vorsichtig in den siedenden Wein schichten und abgedeckt etwa zehn Minuten gar ziehen lassen.
 
Fischstücke und Zitronenscheiben mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben gut abtropfen lassen auf eine vorgewärmte Platte geben und warm stellen. Sud durch ein Sieb in einen kleinen Topf giessen. Creme fraiche zugeben, aufkochen und mit Sossenbinder binden. Die Sosse mit Curry, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und über den Fisch giessen. Mit Kerbel- oder Petersilienblättchen garnieren.
 
Tips Dazu: Reis
 
Nährwerte pro Portion ca. 800 Kalorien 50 g Fett.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Brigitte Rezept

Vorheriges Rezept (326) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (328)