Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 353

Vorheriges Rezept (352) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (354)

Geflügel-Curry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Poularde
 

Zubereitung

Gekochte Poularde zerlegen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl anbraten. Fleisch heraus- nehmen und kleingeschnitte Zwiebeln und Äpfel darin andünsten. Dann Tomatenmark, Currypulver und Kokosmilch zugeben, gut verrühren und bei geringer Hitze eine knappe 1/2 Std. kochen. Abschmecken. Dazu: Ananas-Reis, Mango-Chutney Quelle: SUEDWEST-TEXT (INDIEN-REISE) 10.04.1994 (UF)
 
Stichworte: Huhn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (352) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (354)