Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 36

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)

Bananen-Curry mit Scampis und Duftreis

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Scampis mit Kopf
1   Reife Banane
1   Schalotte; fein geschnitten
2   Knoblauchzehen; gepresst
2 Teel. Ingwer; gerieben
1   Tomate
2   Getrocknete Chilis
1 Teel. Zitronengras; fein
    -- geschnitten
1 Teel. Thailaendische Shrimp-Paste
1 Teel. Koriander; gemahlen
1 Teel. Curry
1/4 Ltr. Fischfond
1/4 Ltr. Kokosmilch; ungesuesst
100 Gramm  Duftreis
1/2 Bund  Frischer Koriander
    Butter
 

Zubereitung

Den Reis in einem zugedeckten Topf mit Wasser aufkochen lassen und sachte etwa 15 Minuten ziehen lassen.
 
Die Banane schaelen und wuerfeln, die Tomate wuerfeln und die getrockneten Chilis zerdruecken. Scampis schaelen und den Darm entfernen. Die Scampischalen in einem Topf mit Butter, Schalotten und Knoblauch anschwitzen. Ingwer, Tomate und Banane zugeben. Dann die Chilis, Zitronengras, Koriander, Curry und Shrimp-Paste unterruehren. Mit dem Fischfond abloeschen und mit der Kokosmilch auffuellen. Alles sachte ca. 5 Minuten kochen lassen. Dann durch ein feines Sieb passieren.
 
Die Scampis anbraten, mit der Sauce uebergiessen und die Scampis darin noch einige Minuten ziehen lassen.
 
Zum Anrichten den Reis in die Mitte eines Tellers haeufen, die Scampis darum anrichten und mit der Sauce uebergiessen. Mit frisch gehackten Korianderblaettern bestreuen.
 
Otto Koch Freitag; 10.08.2001

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)