Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 439

Vorheriges Rezept (438) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (440)

Hähnchencurry mit Erdnüssen

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Hähnchenbrust
2   Schalotten, fein
    -- geschnitten
2   Knoblauchzehen, gepresst
20 Gramm  Frischer Ingwer, fein
    -- geschnitten
1   Chilischote
100 Gramm  Erdnüsse, geschält
3 Teel. Curry
200 ml  Sahne
  Etwas  Frische Minze
    Salz, Pfeffer
    Öl zum Anbraten
 

Zubereitung

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in 3 cm grosse Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heissem Öl anbraten. Schalotten, Knoblauch und Ingwer ebenfalls mit anbraten. Die Chilischote entkernen, klein schneiden und mit den Erdnüssen zum Fleisch geben. Den Curry darüber streuen und alles kurz anrösten. Dann mit Sahne auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Minze fein schneiden. Das Curry abschmecken, die frische Minze untermischen und anrichten.
 
Dazu passt gut Basmatireis.
 
,AT Christina Philipp ,D 15.11.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 11.11.2002,
Kochen mit Nüssen;
Rezept von Rainer Strobel
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (438) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (440)