Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 498

Vorheriges Rezept (497) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (499)

Kalbscurry mit Äpfeln und Apfelchutney

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

2 Essl. Butter
1   Zwiebel
2   Äpfel
1 kg  Kalbsnuss
3 Essl. Mehl
2   Gewürznelken
2 Essl. Currypulver
1/2 Ltr. Hühnerbrühe
1/2   Zitrone
    -- Saft davon
    Muskatnuss
    Salz

   APFELCHUTNEY
2 kg  Äpfel
500 Gramm  Zwiebeln
1/2 kg  Rosinen
1 Ltr. Weissweinessig
400 Gramm  Zucker
1 Teel. Nelkenpulver
1 Teel. Zimtpulver
1 Essl. Salz
    Eventuell Chilipulver
 

Zubereitung

Öl und Butter erhitzen. Zwiebel und Äpfel darin einige Minuten dämpfen. Die Fleischstücke mit 2 tb Mehl bestäuben, beigeben, anbräunen. Die zweite Mehlportion mit dem Currypulver in wenig Wasser auflösen. Zum Fleisch geben. Auf kleinstem Feuer zugedeckt 1 1/2 Stunden schmoren laßen. Nach und nach so viel Brühe beigeben, daß der Boden der Kaßerolle nie schwarz wird. Wenn das Fleisch weich ist, Zitronensaft und Salz beigeben. Mit Apfelchutney servieren. Apfelchutney
 
Essig, Zucker, Gewürze und Salz miteinander in einem Email-Kochtopf aufkochen. Äpfel, Zwiebeln und Rosinen beigeben. Auf kleinstem Feuer zu einem Mus kochen. Dabei oft umrühren, damit das Chutney nicht anbrennt. Heiß in Schraubdeckelgläser abfüllen. An einem dunklen kühlen Ort aufbewahren.
 
Quelle: was Großmutter noch wußte : Kochen & Backen mit Äpfeln
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Was Großmutter noch wußte
Kochen & Backen mit Äpfel
erfaßt und konvertiert
Peter Meß , 22.09.98

Vorheriges Rezept (497) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (499)