Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 502

Vorheriges Rezept (501) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (503)

Kalte Currylinsensuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

175 Gramm  Rote Linsen
750 ml  Gemüsebouillon
1 Teel. Currymischung
2   Knoblauchzehen
1/4 Teel. Kurkuma
1 Prise  Koriander
    -- gemahlen
1/4 Teel. Kreuzkümel
    -- gemahlen
2   Rote Peperoni
500 ml  Buttermilch
    ; Salz
    ; Pfeffer

   ZUM GARNIEREN
    Koriander
    -- gehackt
    Rote Kapuzinerblueten
 

Zubereitung

Die Peperoni auf einer Folie im heissen Backofen geben, bis die Haut Blasen wirft und sich abziehen lässt.
 
Die Linsen in der Gemüsebouillon in ca. 10 Minuten fast weich kochen. Knoblauch und Gewürze beigeben sowie die Hälfte der geschälten und entkernten Peperoni und samt Flüssigkeit fein pürieren. Die Buttermilch langsam einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühl stellen.
 
Restliche Peperoni klein würfeln.
 
Vor dem Servieren mit den Peperonistücken, Koriander und Kapuzinerblueten garnieren.
 
Wird die Suppe am Vortag zubereitet, gibt man dann die Buttermilch erst vor dem Servieren mit dem Schwingbesen dazu.
 
* Quelle: Nach:Zeitschrift Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux
 
Erfasser: Rene
 
Datum: 02.10.1995
 
Stichworte: Suppe, Kalt, Linse, Curry, Buttermilch, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (501) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (503)