Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 520

Vorheriges Rezept (519) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (521)

Kartoffelcurry mit Aprikosen (Single)

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Kartoffeln
  Etwas  Salz
1 klein. Rote Paprikaschote
100 Gramm  Aprikosen
2   Frühlingszwiebeln
1/2   Rote Zwiebel
1 Essl. Butterschmalz
1/2 Essl. Mildes Currypulver
1/2 Essl. Mehl
100 ml  Gemüsebrühe (Instant)
50 Gramm  Sahne
  Etwas  Weißer Pfeffer aus
    -- der Mühle
1/4 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen, grob würfeln und in einem Topf etwa 20 Minuten in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen.
 
2. Inzwischen die Paprikaschote waschen, putzen, und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und enthäuten. Die Früchte entkernen und achteln.
 
3. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die rote Zwiebel schälen und fein würfeln.
 
4. In einem Topf 1/2 EL Butterschmalz erhitzen und darin die rote Zwiebel glasig braten. Curry und Mehl zugeben und alles unter Rühren etwa 2 Minuten rösten. Die Gemüsebrühe zugeben und aufkochen lassen. Alles bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Sahne zugeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
5. Das restliche Butterschmalz in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika und Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten braten. Kartoffeln, Aprikosen und Currysauce zugeben und erhitzen.
 
6. Die Petersilie waschen, trockentupfen, grob hacken und über das Kartoffelcurry geben.
 
Zubereitungszeit: ca. 1 Std., ca. 470 kcal je Portion
 
,AT Meike Schmedt ,D 05.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Meike Schmedt ,NO EMail: schmedt@rbg.informatik.tu-darmstadt.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Vegetarische Küche für
Singles, Falken-Verlag
Erfasst von Meike Schmedt

Vorheriges Rezept (519) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (521)