Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 552

Vorheriges Rezept (551) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (553)

Kuttel-Curry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Kutteln
1 Essl. Koriandersamen
2 Teel. Kreuzkümmelsamen
1 1/2 Teel. Cayennepfeffer
1/2 Teel. Kurkuma
1/2 Teel. Ingwer
    -- gerieben
2   Curryblätter
    -- (Stengel)
    -- frisch oder
20   Curryblätter
    -- (Blatt)
    -- getrocknet
1   Pandanblatt
1   Zitronengras
    -- (Stengel)
    -- zerquetscht
6   Kardamom
3   Nelken
1   Zimt
1   Zwiebel
    -- fein gehackt
2 Teel. Knoblauch
    -- kleingehackt
2 Teel. Ingwer
    -- kleingehackt
1 Teel. Salz
400 ml  Kokosmilch
    Limettensaft
    -- zum
    -- abschmecken
 

Zubereitung

1. Die Kutteln waschen und in 5 cm große Stücke schneiden.
 
2. In einer trockenen Pfanne die Koriandersamen rösten, bis sie anfängen sich zu bräunen. Umrühren, damit sie nicht anbrennen. Herausnehmen und die Kreuzkümmelsamen genauso anrösten.
 
3. Die gerösteten Gewürze mahlen. Alle Zutaten (außer der Kokosmilch) in einen großen Topf geben, dann 250 ml Wasser dazugeben. Alles gut umrühren und zum Kochen bringen.
 
4. Kochen lassen, bis die Kutteln weich und die Suppe angedickt ist.
 
5. Die Kokosmilch hineinrühren und noch ein paar Minuten offen köcheln lassen. Mit Reis servieren.
 
,AT Hannes Rämisch ,D 06.04.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Hannes Rämisch ,NO EMail: hrämisch@tiscali-dsl.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (551) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (553)