Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 589

Vorheriges Rezept (588) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (590)

Linsencremesuppe mit Curry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
200   Gelbe, oder rote Linsen
1   Öl
1   Currypulver
800 ml  Gemüsefond
    -- a. d. Glas
150   Sahnejoghurt
200 ml  Schlagsahne
    Salz und Pfeffer
1   Weißweinessig
150   Nordseekrabben
1 Bund  Glatte Petersilie
 

Zubereitung

1. Die Zwiebel pellen und fein würfeln, mit den Linsen im Öl kurz andünsten. Curry unterrühren, mit Fond auffüllen und 5 Minuten bei milder Hitze kochen.
 
2. Die Hälfte der Linsen herausnehmen. Joghurt und Sahne in die Brühe geben, nochmals 5 Minuten schwach kochen. Die Suppe pürieren, durch ein Sieb geben und mit Salz und Pfeffer und Essig würzen. Die restlichen Linsen und die Krabben kurz in der Suppe erwärmen. Mit grob gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.
 
Zubereitungszeit 20 Minuten Ulli: : Statt Curry nehme ich Currypaste, statt Nordseekrabben passen auch Saitenwürstchen (Wiener) ganz gut.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (588) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (590)