Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 611

Vorheriges Rezept (610) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (612)

Masaman Chicken Curry, Hühnercurry

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Essl. Erdnußöl
1 1/2 kg  Hühnerbrustfleisch
    -- ohne
    -- Haut und Knochen
2 mittl. Kartoffeln
10   Frühlingszwiebeln
    -- Bloss
    -- weiße Teile, halbiert
4 Essl. Erdnüsse
    -- frisch ausgelöst
250 Gramm  Dünne Kokosnußmilch
250 Gramm  Dicke Kokosnußmilch
3 Essl. Masaman-Currypaste
    Fischsauce
    Rohzucker

   ZUM BESTREUEN
2   Rote Chilis
    -- fein geschnitten
2 Essl. Erdnüsse
    -- frisch ausgelöst
8 Blätter  Thai-Basilikum

   REF RUBRIK VON MICHÄL MERZ
    -- Umgew. von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Das Hühnerfleisch und die geschälten Kartoffeln in Stücke schneiden. Separat in Öl anbraten. Zwiebel und Erdnüsse ebenfalls leicht rösten.
 
Dünne Kokosmilch dazugeben, in etwa 15 Minuten garen.
 
Currypaste in einer Pfanne erhitzen, die dicke Kokosnußmilch zugeben, bis eine dickliche Sauce entsteht.
 
Hühnerfleischmixtur beigeben und aufkochen. Von der Herdplatte nehmen, mit Fischsauce und Zucker würzen. Rühren, bis der Zucker aufgelöst ist.
 
Mit den Chilis, den Erdnüßchen und dem Basilikum bestreuen. Auftragen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (610) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (612)