Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 629

Vorheriges Rezept (628) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (630)

Miesmuscheln mit Curry

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Miesmuscheln, gereinigt
2/3 Tasse  Wasser
2/3 Tasse  Apfelwein
3 Zweige  Thymian
1   Knoblauchzehe; zerdrückt
2 Essl. Butter
3   Schalotten; fein gehackt
1 Stängel  Sellerie; gehackt
1 Essl. Currypulver
1 Essl. Mehl
1/4 Tasse  Milch mit Sahne 1:1
1/4 Tasse  Mayonnaise
    Dillgrün
    Warmes Krustenbrot
 

Zubereitung

Muscheln mit Wasser, Apfelwein, Thymian und Knoblauch in einem großen Topf aufsetzen. Auf großer Flamme aufkochen, dann 6-7 Minuten kochen bzw. bis die Schalen sich öffnen, dabei den Topf regelmäßig schütteln. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen.
 
Muscheln in der Brühe auskühlen lassen. Brühe durch ein Sieb abgießen und aufbewahren. Thymian wegwerfen. Von jeder Muschel jeweils eine Schalenhälfte abbrechen. Muscheln auf 4 Tellern anrichten.
 
Butter in einer Kasserolle erhitzen. Schalotten und Sellerie darin 5 Minuten dünsten. Mit Curry und Mehl überstäuben und 1 Minute kochen lassen. 1 cup der Muschelbrühe zugießen, aufkochen und 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Abkühlen lassen. Sahne-Milch-Mischung und Mayonaise einrühren, gut vermischen. Sauce über die Muscheln löffeln, mit Dillgrün garnieren, dazu Krustenbrot servieren.

Quelle

posted by tzi1@slosh.com
übersetzt & erfasst von
Petra Hildebrandt

Vorheriges Rezept (628) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (630)