Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 634

Vorheriges Rezept (633) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (635)

Möhren-Bananen-Curry

( 3 bis 4 Person )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Basmati Naturreis
375 ml  Wasser
    Meersalz
    Butter
4 groß. Möhren
    Weißer Pfeffer
    Currypulver
2   Bananen
200 ml  Sahne
1 Essl. Honig
 

Zubereitung

Den Reis waschen und 30 Minuten in Wasser einweichen. Dieses abgießen und den Reis mit 375 ml Wasser zum Kochen bringen. 1/2 TL Meersalz zugeben und 20 Minuten bei geringer Hitzezufuhr garen lassen. Gegen Ende der Garzeit gelegentlich umrühren und 1 Stich Butter hinzufügen. Ohne Hitzezufuhr 10 Minuten ausquellen lassen. Die Möhren in dünne Scheiben schneiden und in 1 EL Butter andünsten. Mit Pfeffer, Meersalz und reichlich Currypulver würzen. Die Bananen halbieren, ebenfalls in Scheiben schneiden und unterheben. Die Sahne hinzugeben und nach Belieben mit 1 EL Honig verfeinern. Zusammen mit dem Basmati Reis servieren.
 
Tipp: Wem das Fleisch in diesem Rezept fehlt, der kann zunächst Hackfleisch mit einer Zwiebel anbraten und dan Möhren usw. zufügen. Auch die Beigabe von Tomatenmark empfiehlt sich. Das Hackfleisch kann man auch durch Soja-Fleisch (fein) ersetzen, schmeckt ganz köstlich! Und wer noch mehr experimentieren möchte: Möhren durch Äpfel ersetzen.
 
Viel Spaß beim kochen!
:Stichworte : Curry
:Stichworte : vegetarisch
:Energie : 0 kcal
:Quelle : Kuechentipps
:Quelle : Michael Staib
:Erfasser : *RK* 02.11.01 von
:Letzte Aender. : 10.08.2002
:Fingerprint : 24447984,-2010101956,Kalorio

Quelle

Kuechentipps
Michael Staib
Erfasst von *RK* 02.11.01

Vorheriges Rezept (633) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (635)