Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 635

Vorheriges Rezept (634) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (636)

Möhren in Currysud

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Möhren
175 Gramm  Kleine Zwiebeln
1/4   I Weinessig
125 Gramm  Zucker
3 Essl. Öl
2   EI Curry
1/2 Essl. Senfkörner
1/2 Essl. Korianderkörner
    Salz
2 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und längs vierteln. Weinessig mit Zucker verrühren, einmal aufkochen lassen. Öl erwärmen (es darf nicht zu heiß werden, sonst verbrennt der Curry). Topf vom Herd nehmen, Curry zugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Möhren und Zwiebeln untermischen, bei mäßiger Hitze andünsten. Essigsud, Senfund Korianderkörner zufügen, salzen, alles zugedeckt ca. 40 Minuten garen. Abkühlen lassen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
 
Quelle: Essen und Trinken 6/82
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfasst von Frank Dingler

Vorheriges Rezept (634) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (636)