Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 658

Vorheriges Rezept (657) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (659)

Panäng-Currypaste (Krüang Gäng Panäng)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6 groß. Getrocknete Chilischoten
1 Teel. Salz.
3   Schalotten
3   Knoblauchzehen
1 Stängel  Frisches
    -- Zitronengras
1 Stück  Frischer Galgant (2
    -- cm)
1   Kaffir-Zitrone
2   Korianderwurzeln
1/2 Teel. Schwarzer gemahlener
    -- Pfeffer
1/2 Teel. Garnelenpaste
 

Zubereitung

Chilischoten quer halbieren, Stiel entfernen und Schoten in lauwarmem Wasser etwa 5 Min. einweichen, anschliessend Wasser abgiessen und Schoten gut ausdrücken. Im Mörser mit Salz zerstampfen. Danach Hände gründlich waschen. Schalotten und Knoblauch schälen und kleinhacken. Kaffir-Zitrone heiss waschen, schälen und Schale Kleinhacken, es wird 1 El. benötigt. 2) Korianderwurzeln waschen und Kleinhacken. Mit allen Zutaten in den Mörser geben, gut durchstossen. Zum Schluss Pfeffer und Garnelenpaste hinzugeben und gut durchmischen, bis eine feine Paste entstanden ist.
 
** Gepostet von: Dimitri Junker
 
Erfasser:
 
Datum: 30.11.1995
 
Stichworte: Sauce, Scharf, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (657) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (659)