Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 666

Vorheriges Rezept (665) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (667)

Pfirsichkonfitüre Pur oder mit Kokoslikör und Curry

( 1600 Ml )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Pfirsiche
1   Limette
500 Gramm  Zucker
25 Gramm  Gelierpulver (2+1)
50 ml  Kokoslikör (24 %)
1/2 Teel. Mildes Madras-Currypulver
 

Zubereitung

Die Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und in kaltes Wasser legen. Pfirsichhaut abziehen, halbieren und den Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Ein Kilo Fruchtfleisch abwiegen und zusammen mit dem Limettensaft in einen flachen weiten Topf geben. Zwei Eßlöffel Zucker und das Gelierpulver mischen und zu den Früchten geben. Alles aufkochen lassen. Den restlichen Zucker zufügen, aufkochen lassen und nach der Uhr eine Minute sprudelnd kochen lassen. Die Hälfte der Konfitüre randvoll in zwei saubere Schraubgläser füllen und sofort fest verschließen. Zum Verfeinern: Kokoslikör und Currypulver unter die restliche Konfitüre rühren, nochmals kurz aufkochen lassen und ebenfalls randvoll in saubere Schraubgläser füllen.
 
Tips: Sie können die zweite Hälfte der Konfitüre mit Ingwer verfeinern: Dafür ein frisches Stück Ingwerknolle (15 Gramm) schälen und in feine Stifte schneiden. Die Ingwerstifte zur restlichen Konfitüre geben, nochmals aufkochen lassen und in saubere Gläser füllen. Sofort fest verschließen.
 
Nährwerte: pro 100 g ca. 165 Kalorien
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle


Vorheriges Rezept (665) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (667)