Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 692

Vorheriges Rezept (691) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (693)

Putencurry mit Äpfeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
25 Gramm  Ingwerwurzel, frische
1   Chilischote, rote
600 Gramm  Putengeschnetzeltes
2 Essl. Butterschmalz
    Salz
    Pfeffer
3 Essl. Currypulver (mild)
1/4 Ltr. Hühnerbrühe (Instanz)
300 Gramm  Sahnejoghurt
2 Essl. Mehl
1 Bund  Frühlingszwiebeln
1   Apfel, roter
    Zucker
4 Essl. Petersilie (gehackt)
 

Zubereitung

Zwiebel. Ingwer und Knoblauch pellen und fein hacken, Chili entkernen, in feine Streifen schneiden. Das Putenfleisch in 2 Portionen im heißen Butterschmalz auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Gehackte Zwiebel, Knoblauch und Ingwer, die Chilistreifen und 2 EL Curry im Bratfett andünsten (nicht zu heiß werden lassen). Mit der Hühnerbrühe ablöschen. Fleisch wieder dazugeben und zugedeckt 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 weitergaren. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Beides nach 10 Min. zum Curry geben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1 EL Curry würzen. Joghurt mit Mehl verrühren, zum Fleisch geben und aufkochen. Kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen und zu Reis reichen.
 
:Stichworte : Curry, Geflügel, März, Normal, P4, Pute :Notizen (*)
: : : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 98 : (Lothar. Schäfer@ruhr-uni-bochum.de) :Zusatz : : : Zubereitungszeit : : 40 Minuten :Pro Person ca. : 441 kcal :Pro Person ca. : 1852 kJoule Stichworte: März, P4, Normal, Pute, Curry, Geflügel
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (691) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (693)