Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 693

Vorheriges Rezept (692) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (694)

Putencurry mit Mandarinenreis

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Teel. Öl
1   Knoblauchzehe
1 klein. Zwiebel
1 Teel. Curry
2 Teel. Tomatenmark
150 Gramm  Putenschnitzel
1 Tasse  Brühe
    Zitronensaft
    Salz
    Süssstoff
1 Teel. Haselnüsse, gehackt
1   Mandarine
3 Essl. Reis, gekocht
1   Blattsalatportion
125 Gramm  Magermilchjoghurt
 

Zubereitung

18.11
 
öl erhitzen, gehackte Knoblauchzehe und Zwiebelstreifen darin anbraten, Curry hinzufügen und unter rühren leicht rösten. Tomatenmark zufügen und erhitzen. Putenfleisch in dünne Sreifen schneiden und mit der Brühe dazugeben, zugedeckt etwa 15 Minuten garen, mit Zitronensaft, Salz und Süssstoff abschmecken, Haselnüsse trocken rösten. Mandarine schälen und in Stücke schneiden, zur Pute geben. Reis unterheben und mit den Nüssen bestreuen. Blattsalat mit Joghurt, Zitrone und Süssstoff anrichten. Abs: Peter Mess@235:570/210 Eda: 19971229130000w+ 1
 
Stichworte: Diät, Pute
:Stichworte : Geflügelgerichte

Quelle

Sendung vom 25.-29.11.96
Diätrezepte Konvertiert:
Peter Mess

Vorheriges Rezept (692) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (694)