Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 699

Vorheriges Rezept (698) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (700)

Putengeschnetzeltes mit Maracuja an Currysauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Putenbrust
100 Gramm  Kokosraspeln
2   Eier
4 Essl. Mehl
1 Essl. Butter
1 Essl. Öl
2   Maracuja

   FUER DIE CURRY-SAUCE
1   Apfel
1   Zwiebel
1 Essl. Öl
1/2   Banane
1/4 Ltr. Hühnerbouillon
1/4 Ltr. Sahne
    Curry
    Salz
    Pfeffer
    Mehl
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Lebensmittelpraxis
- 19/97 Erfasst: Peter Mess 12.1
 
Das Putenfleisch in Streifen schneiden. Danach erst in Mehl, dann in verquirltem Ei wälzen und mit Kokosraspeln panieren. in einer Pfanne in der Butter-Öl-Mischung ausbacken. Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. Für die Curry-Sauce : Apfel und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Danach in Öl andünsten, mit Mehl bestäuben und mit Bouillon auffüllen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Nun die in Scheiben geschnittene Banane hinzugeben, mit Sahne aufgiessen und aufkochen, im Mixer fein pürieren. Die sauce durch ein Sieb streichen und nochmals abschmecken. Das Fleisch auf einen teller anrichten, das Maracuja-Fruchtfleisch darauf verteilen und die Curry-Sauce darangeben. Abs: Peter Mess@235:570/210 Eda: 19971204125100w+1
 
Stichworte: Pute
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (698) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (700)