Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 701

Vorheriges Rezept (700) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (702)

Putenschnitzel mit Curry-Mangosoße auf Romanesco-Gemü ...

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

300   Putenschnitzel (TK-
    -- Fertigprodukt)
240   Gemüsemix (Romanescorosen,
    -- Bohnen
    Karotten, Maiskörner TK-
    -- Fertigprodukt)
70   Nudeln
125 ml  Apfelsaft
62 1/2 ml  Reiswein
2   Mango-Chutney
1   Grüne Pfefferkörner
1/4   Mango
1   Currypulver
1   Feige
    (Jod-)Salz
    Pfeffer
    Basilikum
 

Zubereitung

Vorbereitung:
 
Nudeln in leichtem Salzwasser auf den Biss kochen. Kalt ablaufen und abtropfen lassen.
 
Mango schälen und Spalten schneiden. Feige in Spalten schneiden.
 
Putenschnitzel auftauen lassen und mit Pfeffer nachwürzen.
 
Gemüsemix in leichtes kochendes Salzwasser geben, etwa acht Minuten ziehen lassen - abseihen.
 
Zubereitung:
 
Putenschnitzel in heißem Rapsöl beidseitig goldbraun braten. Mangospalten mit anbraten.
 
Gemüse in erhitzter Pfanne mit Kräuterbutter anschwenken, etwas dünsten lassen.
 
Nudeln dazu unterheben, nachwürzen.
 
Pfanne erhitzen, mit Apfelsaft ablöschen. Reiswein angießen, Mango-Chutney zugeben, grüne Pfefferkörner und Curry mit einrühren und etwas reduzieren.
 
Anrichten:
 
Gemüse-Nudel-Mix auf flachem Teller als Bett anrichten. Putenschnitzel darauf setzen, mit Curry-Mangosoße überziehen. Mangospalten und Feigen darauf geben. Mit Basilikum garnieren.
 
Anmerkung des Senders:
 
Schnelle Küche aus der Tiefkühltruhe
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (700) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (702)