Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 733

Vorheriges Rezept (732) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (734)

Rotes Fischcurry

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

12   Zutaten:
500 Gramm  Victoriabarschfilet
200 Gramm  Shrimps
6   Lange grüne Bohnen oder
    -- Zuckerschoten
2   Frühlingszwiebeln
220 Gramm  Bambussprossen in Scheiben
    -- (1 kleine Dose)
2 Essl. Öl
400 ml  Kokosmilch (1 Dose)
1 Teel. Rote Currypaste
3   Kaffirzitronenblätter
2 Essl. Fischsauce
1 Essl. Zucker
4   Thai Basilikum Blätter
 

Zubereitung

Rotes Fischcurry Gäng Ped Plaah
 
Zubereitung ca. 35 Minuten
 
Victoriabarschfilet in ca. 2x2 cm große Stücken schneiden. Shrimps waschen und aptropfen lassen, Bambussprossen abtropfen lassen. Bohnen und Frühlingszwiebeln in 1 cm lange Stücke schneiden. Kaffirzitronenbläter mehrmals falten. Öl in einem Wok oder Pfanne erhitzen und die Currypaste darin anrösten. 100 ml von der Kokosmilch dazugeben. Bohnen, Zwiebeln und Bambussprossen dazugeben und kurz anbraten. Die restliche Kokosmilch und die Zitronenblätter dazugeben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren. Den Fisch und die Shrimps in die Sauce legen und 5-10 Minuten garen lassen. Dabei den Fisch nicht umrühren, damit er nicht zerfällt. Mit der Fischsauce und dem Zucker abschmecken und die Basilikum Blätter unterrühren. Vor dem Servieren die Kaffirzitronenblätter entfernen.
:Stichworte : Thailand
:Stichworte : Wok
:Stichworte : Fisch
:Stichworte : Curry
:Stichworte : Gemüse
:Quelle : www
:Quelle : Erfasst *RK* 30.05.03 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24507031,-2010099252,Kalorio

Quelle

www

Vorheriges Rezept (732) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (734)