Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 736

Vorheriges Rezept (735) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (737)

Rotes Gemüsecurry

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

10   Zutaten:
300 Gramm  Gestiftelte Bambussprossen
    -- (1 Dose)
200 Gramm  Maiskölbchen (in Wasser
    -- eingelegt) (1 Dose)
200   Zuckerschoten
3   Frühlingzwiebeln
1 Essl. Öl
1 Teel. Rote Currypaste
600 ml  Kokosmilch
2 Essl. Fischsauce
2 Essl. Zucker
4   Zitronenblätter
 

Zubereitung

Rotes Gemüsecurry Gäng Paak
 
Zubereitung ca. 20-25 Minuten
 
Bambus und Maiskölbchen abtropfen lassen. Maiskölbchen längs halbieren. Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zitronenblätter mehrmals falten. Öl in einem Topf erhitzen und die rote Currypaste darin anrösten und mit der Kokosmilch ablöschen. Das Gemüse und die Zitronenblätter hinzufügen und alles zehn Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Zum Schluß mit Zucker und Fischsauce würzen und vor dem Servieren, die Zitronenblätter entfernen.
:Stichworte : Thailand
:Stichworte : Gemüse
:Stichworte : Curry
:Quelle : www
:Quelle : Erfasst *RK* 30.05.03 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24507031,-2010099256,Kalorio

Quelle

www

Vorheriges Rezept (735) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (737)