Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 737

Vorheriges Rezept (736) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (738)

Rotes Hähnchen-Curry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Getrocknete Chilischoten
2   Knoblauchzehen
1   Zwiebel
1   Walnussgrosses Stück Ingwer
1 klein. Stück Zimtstange oder
1/2 Teel. Gemahlener Zimt
6   Schwarze Pfefferkörner
  Etwas  Geriebene Muskatnuss
1/2 Teel. Koriander
1/2 Teel. Kreuzkümmel
1 Essl. Öl
    Evtl. 1-2 El Tomatenmark
7 Essl. Dicke Kokosmilch (Dose)
    (ersatzweise 100 g
    -- Kokosraspel)
100 Gramm  Schlagsahne
2 Teel. Hühnerbrühe (Instant)
500 Gramm  Hähnchenfilet 4 El
    -- Speisestärke
2 Essl. Fischsosse oder
    -- Austernsosse (Fla
1 Prise  Zucker
    Salz
    Evtl. etwas Zitronensaft
  Einige  Stiele Basilikum
 

Zubereitung

Chilischoten entkernen und ca. 10 Minuten in ca. 2 El heissem Wasser einweichen. Knoblauch, Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken. Zimt, Pfefferkörner, Muskat, Koriander und Kreuzkümmel in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie intensiv duften.
 
Chilis abtropfen (Einweichwasser aufheben) und kleinschneiden. Mit Knoblauch, Zwiebel, Ingwer und Gewürzen im Mörser zerstossen oder im Mixer pürieren. Einweichwasser tropfenweise zugeben, bis eine Paste entsteht. Öl und evtl. Tomatenmark einrühren.
 
Kokosmilch (bzw. -raspel), Sahne und knapp 1/4 l Wasser aufkochen (Raspel durch ein Sieb giessen, gut auspressen). Brühe einstreuen. Filet waschen, trockentupfen, würfeln. In Stärke wenden und in die Kokossahne geben. Bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten köcheln.
 
Curry-Paste einrühren. Mit Fischsosse, Zucker, Salz und evtl. Zitronensaft abschmecken. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Basilikum waschen. Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. über das Hähnchencurry streuen. Dazu schmeckt Basmati-Reis.
* Quelle: kochen & geniessen, Heft 3/96 ** Gepostet von: Iris Cierpinsky Erfasser: Iris Datum: 24.05.1996 Stichworte: Geflügel, Hähnchen, Thailand, P4
 
Stichworte: Thailand, P4, Geflügel, Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (736) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (738)