Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 745

Vorheriges Rezept (744) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (746)

Rotes Rindfleischcurry

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Rindfleisch
50 Gramm  Kokosmilch
3 Essl. Rote Currypaste
50 Gramm  Dünne Kokosmilch
2   Reiser junge Citrusblätter
1 Teel. Salz
2 Essl. Fischsoße
2   Rote Chilis entkernt und in
    -- Ringe geschnitten
 

Zubereitung

Das Fleisch in Würfel schneiden. Kokosmilch herstellen; den ersten Extrakt im Kühlschrank stehenlaßen, bis sich die Sahne an der Oberfläche gesammelt hat, dann mit einem Löffel abnehmen und eine Tasse damit füllen. Diese Kokoßahne in einem großen Topf unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen, dann bei niedriger Hitze weiterkochen, bis die Sahne dick wird und das Öl sich den Rändern abscheidet. Die Currypaste zugebenund das Ganze unter stetigem Rühren etwa 5 Min. braten. Die Paste ist fertig, sobald sie aromatisch riecht und das Öl sich wieder abscheidet. Nun das Rindfleisch einrühren, dann beide Kokosmilchextrakte und alle übrigen Zutaten zugeben. Unter Rühren zum Kochen bringen, dann das Fleisch bei schwacher Hitze weichsimmern. Sollte die Soße trockenkochen, ehe das Fleisch gar ist, noch etwas Wasser einrühren. Es wird reichlich Soße von rotem fettglänzendem Außehen angestrebt. Zu weißem Reis servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Die Küche Asiens

Vorheriges Rezept (744) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (746)