Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 787

Vorheriges Rezept (786) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (788)

Shrimps mit Curry und Kokosnuss

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 ml  Weißwein
150 ml  Hühnerbrühe
3 Essl. Gelbe Currypaste*; bis 1/3
    -- mehr
1 Essl. Salz
1 Essl. Schwarzer Pfeffer aus
    -- derMühle
3   Grüne Paprika
    -- entkernt
    -- undin dünnen Streifen
3   Möhren
    -- geschält und
    -- indünnen Scheiben
150 ml  Kokoscreme
150 Gramm  Ungesüßte Kokosraspel
24 groß. Shrimps
    -- geschält
2   TsStärke in
2 Essl. Wasser aufgelöst
    Gehackte
    -- Frühlingszwiebelzum
    -- Garnieren
 

Zubereitung

* aus dem Asienladen, ersatzweise Currypulver
 
Die Jamaicaner lieben Curry und sind wahre Meister in der Zubereitung von Currysauce. Diese einfache Sauce verbindet Curry, Kokosnuß und Paprika und wird nur leicht sautiert um die verschiedenen Aromen zu unterstreichen.
 
Brühe und Wein zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, Curry, Salz und Pfeffer hineingeben und 3 min unter ständigem Rühren köcheln laßen. Dann Paprika und Möhren zufügen und weitere 5 min schmoren. Dabei gelegentlich umrühren.
 
Danach kommen die Kokoscreme, Shrimps und die Hälfte der Kokosraspel hinzu. Solange köcheln bis die Shrimps rosa und gar sind. Die aufgelöste Stärke hineingeben und unter ständigem Rühren eindicken laßen. Mit den restliche Kokosraspeln und Frühlingszwiebel garnieren und mit Calabaza Kürbisreis (S.
 
44. servieren.
 
Rezept von Susanne Schäck <susanne.schäck@rzmail.uni-erlangen.de> Gesamtes Kochbuch unter http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/ susanne/karibfutter.html
 
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von MM-Buster formatiert von Petra Hildebrandt <phildeb@ibm.net>
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (786) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (788)