Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 792

Vorheriges Rezept (791) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (793)

Spargel-Kartoffel-Salat mit Currydreßing

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SAUCE
125 ml  Öl
1 Teel. Currypulver
2   Eigelb
    Salz
1 Teel. Zitronensaft
1/2 Teel. Senf
150 Gramm  Magermilchjoghurt

   SALAT
500 Gramm  Kleine neue Kartoffeln
    Salz
1 kg  Weißer Spargel
350 Gramm  Suppengrün Möhre, Sellerie,
    -- Lauch
1/2 Essl. Zucker
5 Essl. Weißweinessig
    Weißer Pfeffer adM
8 Essl. Öl
1/2 Bund  Dill
 

Zubereitung

Für die Sauce 2 EL Öl mäßig heiß werden laßen. Das Currypulver darin kurz anschwitzen, sofort mit dem restlichen kalten Öl verrühren. Das Eigelb mit Salz, Zitronensaft und Senf verquirlen. Das Curry-Öl zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unterschlagen, bis eine Mayonnaise entstanden ist. Joghurt unterrühren, eventuell mit Salz nachwürzen und kalt stellen.
 
Für den Salat die Kartoffeln in der Schale gar kochen, abschrecken, pellen, in Scheiben schneiden und leicht salzen. Spargel schälen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Köpfe beiseite legen. Das Suppengrün putzen und sehr fein würfeln, den Lauch beiseite legen.
 
Die Spargelstücke in Wasser mit Salz und Zucker 7 Minuten garen. Die Köpfe dazugeben und weitere 2 Minuten garen. In einem Sieb abtropfen laßen, den Sud auffangen. Das Suppengrün im Spargelsud 2 Minuten garen, den Lauch dazugeben und 1 weitere Minute garen. In einem Sieb abtropfen laßen.
 
Aus Essig, Salz, Pfeffer und Öl eine Vinaigrette rühren. Kartoffeln und Spargel jeweils in der Hälfte der Vinaigrette vorsichtig wenden. Das Suppengrün bis auf 2 EL unter die Kartoffeln mischen. alles 10 Minuten durchziehen laßen. Den Dill abzupfen.
 
Kartoffeln und Spargel in eine Servierschale schichten. Jede Schicht mit Currysauce überziehen. Mit Suppengrün und Dill garnieren und sofort servieren.
 
NOTIZ: Evtl. jeweils 750 g Spargel und Kartoffeln verwenden
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

eßen & trinken 5/95
erfaßt: P. Hildebrandt

Vorheriges Rezept (791) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (793)