Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 832

Vorheriges Rezept (831) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (833)

Thailändisches Rotes Gemüsecurry

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Bambussprossen
100 Gramm  Kleine Maiskölbchen (Dose)
100   Zuckerschoten
2   Frühlingzwiebeln
1 Essl. Öl
1 Teel. Rote Currypaste
400 ml  Kokosmilch
1 Essl. Fischsauce
2 Teel. Zucker
    Zitronengras
 

Zubereitung

Bambus fein stifteln, Maiskölbchen längs halbieren. Frühlingszwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden.
 
Öl in einem Wok oder Topf erhitzen, die Currypaste anrösten und mit der Kokosmilch ablöschen.
 
Das Gemüse und etwas Zitronengras zufügen und 8-10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist, aber noch Biß hat.
 
Mit Zucker und Fischsauce abschmecken und zu Reis servieren.
 
,AT Barbara Furthmÿller ,D 14.04.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Barbara Furthmÿller ,NO EMail: Barbara-Furthmüller@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Barbara Furthmüller

Vorheriges Rezept (831) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (833)