Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1011

Vorheriges Rezept (1010) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1012)

Englischer Pudding

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Altbackene Weissbrötchen
1/2 Ltr. Milch
6   Eier
1   Zitrone
    -- unbeh., Schale
125 Gramm  Korinthen
125 Gramm  Rosinen
50 Gramm  Zitronat
    -- fein gehackt
2 Essl. Zucker
90 Gramm  Mark
    -- - *oder* Butter
1/4 Teel. Zimt
    Butter für die Form
    Weckmehl (Paniermehl)

   FÜR DIE SAUCE
4   Eier
3 Teel. Mehl
    Wein
    -- nach Gutdünken
    Zucker
    -- nach Gutdünken
    Mmmmm----- -Quelle===
    -- ========== ============
 

Zubereitung

Urgrossmutters Kochbuch aus dem Kochbuch der Frau - Schlosser, hrsgg. V. - Alexander v. Bernus Die Weissbrötchen schneidet man recht dünn, weicht sie in der Milch ein, nachher [fügt man hinzu] die Eier, die [geriebene] Zitronenschale, die Korinthen, die Rosinen, das kleingewiegte Mark oder Butter, den Zimt; die Formmit Butter bestrichen, mit Weckmehl bestreut, die Masse hineingetan und 2h iheissem Wasser kochen lassen. Hierzu eine Weinsauce: Die Eier mit Mehl verrührt, mit Wein und Zucker auf deFeuer verrühren, bis es dick wird.
** Gepostet von Heidi Nawothnig Date: Tü, 11 Apr 1995 Stichworte: Pudding
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1010) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1012)