Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1030

Vorheriges Rezept (1029) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1031)

Erdbeer-Eisbombe

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

75 Gramm  Zartbitter-Schokolade
3   Baiserschalen, 25 g
200 Gramm  Erdbeeren
    -- eventuell
3 Essl. Rum , oder Weinbrand
1 kg  Vanilleeiscreme

   ZUM VERZIEREN
    Erdbeeren
    Schokoladenraspel
 

Zubereitung

Die Schokolade im heissen Wasserbad schmelzen lassen.Baiser in Stuecke brechen und mit der Schokolade verruehren. Schokoladenbaiser auf eine Platte geben, trocknen lassen und nochmals in Stuecke brechen.
 
Die Haelfte der Vanilleeiscreme in eine Eisbombenform oder eine Schuessel mitrundem Boden streichen, so dass in der Mitte eine Mulde bleibt. Form in den Tiefkuehler stellen. Restliches Eis etwas antauen lassen.
 
Erdbeeren abspuelen, putzen und in sehrkleine Stuecke schneiden. Erdbeeren mit Rum oder Weinbrand begiessen (dadurch lassen sich die Fruechte spaeter im gefrorenen Zustand besser schneiden). Vanilleeis, Schokoladenbaiser und Erdbeerstueckchen verruehren. Die Mischung in die Mulde der Eisbombe geben, glattstreichen und am besten ueber Nacht im Tiefkuehler gefrieren lassen.
 
Eisbombe auf einen Teller stuerzen und mit Erdbeeren und Schokoladenraspeln verzieren.
 
Zeit : 45 Minuten (ohne Wartezeit)
 
Naehrwerte
 
Eiweiss: 18 g Fett: 103 g Kohlenhydrate: 198 g
 
Pro Portion ca. 190 Kalorien, 799 Joule

Quelle

entnommen der Webseite
der Zeitschrift "Brigitte"
erfasst und konvertiert
Peter Mess, 14.04.98

Vorheriges Rezept (1029) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1031)