Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1055

Vorheriges Rezept (1054) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1056)

Erdbeer Quark Souffl#

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Erdbeeren
80 Gramm  Zucker
4   Eigelb
50 Gramm  Zucker
1 Pack. Vanillinzucker
1   Zitronenschale, abgerieben
375 Gramm  Magerquark
4   Eiweiss
    Butter
    -- zum Einfetten
1 Essl. Semmelbrösel
 

Zubereitung

Erdbeeren kurz in kaltem Wasser waschen, entstielen, abtropfen lassen und mit Zucker bestreuen. Vorsichtig mischen und 15 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale schaumig rühren. Nach und nach den Quark reinrühren. Kalt stellen, bis das Eiweiß steif geschlagen ist. Davon die Hälfte vorsichtig unter den Quark heben. Den Rest zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Auflaufform einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Schichtweise Quark und Erdbeeren in die Form füllen. Oberste Schicht Erdbeeren. Darauf kommt der restliche Eischnee. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 40 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 40 Minuten Wann reichen: : Als Dessert zum Beispiel nach Berliner Hühnerfrikasse. Menü 3/57
 
Stichworte: Souffl,
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1054) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1056)