Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1066

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)

Erdbeer-Rhabarber-Mascarpone-Gratin

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Erdbeeren
200 Gramm  Rhabarber
50 Gramm  Zucker
2   Eiweiss
1 Prise  Salz
60 Gramm  Puderzucker
2   Eigelbe
40 Gramm  Zucker
10 ml  Grand Marnier gelb
200 Gramm  Mascarpone
    Abrieb einer Orange
1 Essl. Kürbiskerne
2 Teel. Sonnenblumenkerne
    Puderzucker zum Bestäuben
 

Zubereitung

Erdbeeren würfeln und mit Puderzucker bestäuben. Rhabarber schälen, würfeln und mit den 50 g Zucker mischen. Eigelbe mit Zucker und Grand Marnier dick aufschlagen. Eiweiss mit Salz aufschlagen. Dabei den Puderzucker langsam mit dazu geben. Mascarpone und Orangenabrieb zu den Eigelben geben. Eiweissmasse vorsichtig unterheben.
 
In 4 Schalen oder Suppenteller die gewürfelten Erdbeeren und den geschälten und marinierten Rhabarber geben. Mit der Masse bedecken und mit den Körnern bestreuen. Im vorgeheizten Backofen nur bei Oberhitze (Grill) überbacken. Mit Puderzucker bestäuben.
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Erdbeere
:Stichwort : Gratin
:Stichwort : Rhabarber
:Erfasser : Peter Mess EINFACH
:Quelle : KÖSTLICH! Kochen mit
:Quelle : Frank Seimetz
:Quelle : *RK* AM 12.07.01

Quelle

KÖSTLICH! Kochen mit
Frank Seimetz
*RK* AM 12.07.01
Erfasst von Peter Mess EI

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)