Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1095

Vorheriges Rezept (1094) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1096)

Erdbeercreme, Geschlagene

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Essl. Reis- o. Stärkemehl
4 Essl. Kalter Rahm (1)
36   Eigelb
800 Gramm  Feiner Zucker
2 Ltr. Rahm
    -- (2)
8   Teller Schlagrahm
    -- (3)
1,12 kg  Erdbeeren
    -- püriert
80 Gramm  Hausenblase
    -- evtl. 1/4 mehr
    -- ODER -Weisse Gelatin
 

Zubereitung

-OMA's Koc
- h+Back-Bibliothek
- Weltbild-Verlag erfasst
- v. Renate Schnapka am
- 11.02.99
 
Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhungert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst. Reis- oder Stärkemehl wird mit kaltem Rahm(1) glatt angerührt, dann Eigelb, feiner Zucker und Rahm(2) hineingerührt, dies nun durchs Sieb gegossen und aufs Feuer gesetzt, wo man es unter beständigem Schlagen mit einem hölzernen Schneebesen kochend heiss werden lässt, danach in eine Schüssel leert und während des Erkaltens mehrere Male umrührt. Ist die Creme ganz erkaltet, so werden Schlagrahm (3) und durchgetriebene (pürierte) Erdbeeren daruntergemengt und diesselbe sodann in eine Cremeschüssel oder in Becher eingefüllt. Die geschlagenen Cremes können mit 20-25 g aufgelöster, bereits erkalteter Hausenblase oder 35g aufgelöster, zu 1/8l eingekochter, ungeklärter Gelatine verdickt werden, die man vor dem Vermischen mit dem Schlagrahm, während sie noch nicht ganz erkaltet sind, daruntermischt; sie bekommen dadurch mehr Festigkeit.
 
Stichworte: Creme, Erdbeeren
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1094) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1096)