Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1135

Vorheriges Rezept (1134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1136)

Erdbeeren mit Himbeerschmand und

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Zucker
    Öl
    -- für das Blech
250 Gramm  TK-Himbeeren
500 Gramm  Schmand
1 1/2 kg  Erdbeeren
3   Limetten
50 Gramm  Baisers
 

Zubereitung

Für die Karamelsplitter 150 g Zucker mit zwei Eßlöffel Wasser aufkochen und goldbraun karamelisieren lassen. Auf ein heißes, ganz dünn geöltes Backblech gießen und fest werden lassen. Dann mit einem schweren Messer abheben, in Splitter hacken und in einem Schraubglas bei Zimmertemperatur aufbewahren. Für den Himbeerschmand 100 ml Wasser und 100 g Zucker ohne Deckel drei Minuten sprudelnd kochen. Die Himbeeeren unterrühren und einmal auf- kochen. Mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren, dann durch ein Sieb streichen und mit dem Schmand verrühren. Bis zum Servieren kalt stellen. Die Erbeeren kurz waschen, trockentupfen, putzen und halbieren. Die Limettenschale fein abreiben, den Saft auspressen. Erdbeeren mit Limet- tenschale und -saft mischen und mit dem restliche Zucker bestreuen. Die Baisers zerbröckeln. Die Erdbeeren mit etwas Himbeerschmand, Karamel- splittern und Baiserkrümel garnieren, die Reste extra servieren. Zubereitung: ca. 45 Minuten Pro Portion: ca. 272 kcal :Stichworte : Beolage, Dessert, Erdbeeren, Himbeeren, Obst, P12 :Notizen (**) : : : Gepostet von K.-H. Boller : : Date: 08 Apr 1995 Stichworte: Erdbeeren, Himbeeren, Früchte, Dessert, Süssspeisen, Beolage, P12
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1136)