Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 116

Vorheriges Rezept (115) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (117)

Apfel-Ingwer-Kompott

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DAS KOMPOTT
650 Gramm  Äpfel
1   Walnussgrosses Stück
    -- Ingwer
50 Gramm  Zucker
100 ml  Apfelsaft
1   Zitrone
    -- Saft davon
1 Essl. Speisestärke

   FÜR DEN QUARK
200 Gramm  Schlagsahne
1 Pack. Vanillinzucker
250 Gramm  Magerquark

   GARNITUR
1 Essl. Pistazien
    -- gehackt
    Evtl. Zironenmelisse

   ZUBEREITUNG
    P4
 

Zubereitung

Kompott:
 
Äpfel und Ingwer schälen, Äpfel vierteln, entkernen und kleinschneiden. Ingwer würfeln. Äpfel, Ingwer, Zucker, Apfel- und Zitronensaft in einen Topf geben und aufkochen. Ca. 10 Minuten einkochen lassen. Speisestärke in etwas kaltem Wasser glattrühren, unter das Kompott rühren, erneut aufkochen, dann abkühlen lassen.
 
Quark:
 
Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen und unter den Quark heben.
 
Apfel-Ingwer-Kompott und Quarkcreme auf Dessertgläser verteilen. Zum Schluss die Pistazien darüberstreuen. Nach Belieben mit Apfelspalten und Melisseblättchen verzieren. Dazu schmeckt feines Gebäck
 
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten Pro Portion ca. 350 Kalorien/1470 Joule
** Gepostet von Astrid Bendig Date: Wed, 16 Nov 1994
 
Stichworte: Süssspeise, Dessert, Kompott, Apfel, Ingwer,
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Nachspeisen

Vorheriges Rezept (115) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (117)