Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1170

Vorheriges Rezept (1169) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1171)

Erdbeerknödel mit Erdbeer-Aprikosen-Sosse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Butter
1   Ei
200 Gramm  Schichtkäse
50 Gramm  Zucker
120 Gramm  Mehl
250 Gramm  Erdbeeren
1 Dose  Aprikosen
    -- klein
2 Essl. Semmelbrösel
1 Essl. Zucker
30 Gramm  Butter
    -- (2)
    Fruchtstücke zur Garanitur
1 Essl. Puderzucker

   ERFASST DURCH PETER MESS
    Quelle : LISA 05/97
 

Zubereitung

1. Weiche Butter mit dem Ei verrühren, Schichtkäse, Zucker und Mehl unterrühren und eine Stunde kalt stellen. Teig auf bemehlter Fläche zirka 1/2 cm dick ausrollen, in 12 Teile schneiden, die jeweils doppelt so gross wie eine Erdbeere sind.
 
2. Früchte waschen, trockentupfen, putzen. Jeweils eine Beere auf ein Teigstück setzen. Mit feuchten Händen einen Knödel darum formen. In siedendem Wasser zehn Minuten ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und gut abtropfen lassen.
 
3. Restliche Erdbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen. Aprikosen mit etwas Saft ebenfalls pürieren.
 
4. Semmelbrösel mit Zucker in heisser Butter (2) rösten, Knödel darin wenden.
 
5. Mit Sossen anrichten, mit Fruchtstücken garnieren und mit Puderzucker bestäuben.
 
Stichworte: Erdbeeren
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1169) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1171)