Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1173

Vorheriges Rezept (1172) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1174)

Erdbeerkrapfen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 ml  Weisswein
1   Eigelb
1   Vanilleschote
    -- Mark
1 Prise  Salz
80 Gramm  Mehl
1   Eiweiss
30 Gramm  Zucker
20 groß. Erdbeeren
    Fritierfett
2 Essl. Puderzucker
1 Essl. Vanillezucker
 

Zubereitung

- Nach: fit for fun 6/95
- Gepostet: Christian Kösling 1.05
 
Erdbeerkrapfen sind in einer goldgelben Teighülle knusprig fritierte Erdbeeren . Für den Krapfenteig Weisswein, Eigelb, Vanillemark und Salz gut miteinander verschlagen. Gesiebtes Mehl nach und nach unter den Teig rühren. Eiweiss sehr steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eischnee unter den Krapfenteig heben. Teig eine halbe Stunde stehen lassen. Erbeeren nur kurz waschen und abtrocknen. Fritierfett auf 180 Grad erhitzen. Die Erdbeeren durch den Teig ziehen und goldbraun fritieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch heiss in der Zuckermischung wälzen. Zu den Erdbeerkrapfen schmeckt eine Sauce aus geschmolzenem Vannileeis oder Eierlikör, mit etwas flüssiger Sahne verrührt. NÄHRWERTE & VITAMINE (PRO PERSON): Mineralstoffe und : Spurenelemente wie Eisen, Kalium und Jod sind ausserdem reichlich : enthalten.
 
Stichworte: Erdbeeren, Weisswein, Warm
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1172) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1174)