Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1182

Vorheriges Rezept (1181) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1183)

Erdbeerrosette auf Rhabarberschaum

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

375 Gramm  RHABARBER AM BESTEN
    -- RÖTLICHEN HIMBEERRHA
180 Gramm  Zucker
20 ml  Weisswein
3   Limetten
    -- Saft davon
4   Eigelbe
160 Gramm  Zucker
1   Vanilleschote, Mark davon
1 Prise  Zimt
1 Prise  Nelkenpulver
3 Essl. Sahne, geschlagen
500 Gramm  Erdbeeren

   ZUM GARNIEREN
    Puderzucker
    Minze, frisch
 

Zubereitung

1. Teller am besten 1/2 Std. vor dem Servieren im Tiefkühlfach kühlen.
 
2. Rhabarberstangen waschen, schälen, in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden.
 
3. Zitronensaft mit Zucker und Weisswein in einem Topf aufkochen lassen, Rhabarberstücke zufügen, mit einem Deckel verschliessen, weich dünsten.
 
4. Auf ein Sieb über einen Topf schütten, Flüssigkeit auffangen, gut abtropfen lassen, Rhabarberstücke gut auskühlen lassen.
 
5. Aufgefangene Flüssigkeit mit Eigelben, Zucker, Vanillemark, Zimt und Nelkenpulver dick über dem Wasserbad schaumig aufschlagen, vom Wasserbad nehmen, kalt schlagen.
 
6. Erkaltete Rhabarberstücke unter die erkaltete Masse geben, Sahne unterheben.
 
7. Erdbeeren waschen, putzen, in 2 - 3 mm dicke Scheiben schneiden.
 
8. Rhabarberschaum kreisförmig auf Tellern verteilen, Erdbeeren in Rosetteform darauf anordnen, mit etwas frischer Minze garnieren, mit Puderzucker bestäuben.
 
Stichworte: Erdbeeren, Rhabarber
 
:Stichwort : Desserts

Quelle

erfasst durch Peter Mess

Vorheriges Rezept (1181) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1183)