Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1207

Vorheriges Rezept (1206) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1208)

Erfrischendes Zitronenmus mit Himbeeren

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 ml  Sahne
60 Gramm  Zucker
100 ml  Sekt
40 ml  Zitronensaft
1 Blatt  Gelatine
    Himbeeren, frisch od. gefr.

   ZUM GARNIEREN
    Pistazien, gehackt
 

Zubereitung

- Bayrischer Rundfunk
- Geniessen erlaubt
- erfasst: Peter Mess 6.07 - am
 
1. Schlagsahne mit der Hälfte der Zuckers mit den Schneebesen des Stabmixers schaumig schlagen.
 
2. Sekt mit Zitronensaft und dem restlichen Zucker erwärmen und darin die eingeweichte Gelatine auflösen. Dann in einem Eiswasserbad mit dem Schneebesen des Stabmixers schaumig schlagen.
 
3. Die steif geschlagene Sahne unterziehen und in Gläser füllen. Kann sofort als Zitronenschaum serviert werden. Wer die Creme lieber gut gekühlt und etwas fester mag, stellt Sie für kurz Zeit in den Kühlschrank.
 
4. Mit frischen Himbeeren garnieren und mit gehackten Pistazien bestreuen. Kalorien pro Person ca. 340 Anmerkung: Wer die Creme auf einen Teller stürzen oder Nocken ausstechen möchte, gibt 1/2 Blatt Gelatine mehr dazu und lässt sie im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden.
 
Stichworte: Himbeeren, Früchte
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1206) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1208)