Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1240

Vorheriges Rezept (1239) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1241)

Falsche Schlagsahne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/4 Ltr. Kochwasser von getrockneten
    -- Bohnen
2 Essl. Mehl ODER
2 Essl. Griess
2 Essl. Zucker
 

Zubereitung

Wenn man Bohnen kocht, schüttet man das Wasser nicht weg, sondern lässt es über Nacht stehen, damit es geliert. Bohnenwasser zum Kochen bringen, Mehl oder Griess einrühren und erneut erkalten Lassen. Süssen und steif schlagen.
 
Von Wasser in dem man schwarze Bohnen gekocht hat, bekommt man eine dunkle Schlagsahne, die man mit etwas Kaffee, in dem das Mehl glatt gerührt wurde, verfeinern kann.
:Notizen (*) : Quelle: Rainer Horbelt/Sonja Spindler: Tante Linas
 
:Stichwort : Bohne
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Mehl
:Stichwort : Wasser
:Stichwort : Zucker

Vorheriges Rezept (1239) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1241)