Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1293

Vorheriges Rezept (1292) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1294)

Feigentarte mit Kastanien und Lavendeleis

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Feigen
125 Gramm  Maronenpüree
1   Williamsbirne
    Zucker
    Butter
    Blätterteig
    Aprikosenmark

   FÜR DAS LAVENDELEIS
    Lavendelessenz
5   Eigelb
200 ml  Milch
100 Gramm  Zucker
 

Zubereitung

Den Zucker und das Eigelb schaumig schlagen, die siedende Milch dazu geben, kaltschlagen.
 
Mit Lavendelessenz (erhält man in der Apotheke) vorsichtig aromatisieren und in der Eismaschine ausfrieren.
 
4 flache Förmchen von ca. 10 cm Durchmesser mit Blätterteig auslegen. Belegen, zuerst mit Birnenscheiben, dann Maronenpüree und dann mit den in Scheiben geschnittenen Feigen.
 
Mit Zucker bestreuen und mit Butter beträufeln. Im auf 180° vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten ausbacken. Mit Aprikosenmark anrichten und mit dem Lavendeleis garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: SWR 4 Erfasst von G.Gramsjäger
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Eis
:Stichwort : Feige
:Stichwort : Marone

Vorheriges Rezept (1292) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1294)