Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1304

Vorheriges Rezept (1303) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1305)

Feiner Orangenpudding

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 ml  Buttermilch
75 Gramm  Butter
1 Essl. Orangenschale, gerieben
50 Gramm  Speisestärke
1   Orange, Saft davon
4   Eigelb
4   Eiweiss
1 Prise  Salz
75 Gramm  Fruchtzucker
1 Pack. Vanillezucker
20 ml  Orangenlikör

   AUSSERDEM
    Butter, zum Ausfetten
    Zwiebackbrösel, z.Bestreuen
 

Zubereitung

- WORLD WIDE WEB Erfasst
- durch Peter Mess 9.06 - am
 
1. Die Buttermilch mit dem Fett und der Orangenschale in einem Topf einmal aufkochen lassen.
 
2. Die Speisestärke mit dem Orangensaft glattrühren und die Eigelbe darunter ziehen.
 
3. Eine Tasse Buttermilch abnehmen, etwas abkühlen lassen und unter die Stärkemasse ziehen.
 
4. Anschliessend die restliche Buttermilch einrühren und nochmals aufkochen lassen.
 
5. Die Masse vom Feuer nehmen und vollständig erkalten lassen.
 
6. Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen und anschliessend den Fruchtzucker darunter ziehen.
 
7. Den Vanillezucker und den Orangenlikör unter die Eiweissmasse rühren und unter die Buttermilchcreme rühren.
 
8. Auflaufförmchen ausfetten und mit Zwiebackbröseln bestreuen.
 
9. Die Masse zu drei Vierteln in die Förmchen giessen und in ein Wasserbad in den auf 120o C vorgeheizten Backofen stellen.
 
10. Den Orangenpudding 15-20 Minuten backen, aus den Förmchen nehmen, ausgarnieren und servieren.
 
Stichworte: Orangen, Pudding
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1303) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1305)