Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1386

Vorheriges Rezept (1385) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1387)

Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce

( 4 Portionen )

Kategorien

   

Zubereitung

MMMM---------------------------------SAUCE---------------------------
-
- 150 ml Rotwein 150 ml Orangensaft 4 cl Rum 4 cl Kirschwasser Schale von einer Orange 1 Stange Zimt 1 Vanilleschote 1 Gewürznelke 50 g Honig 20 g Pfeilwurzel- oder
- Stärkemehl 200 g Mehl 2 Eigelb 2 Eiweiss 200 g Bier Salz 4 frische Feigen SAUCE:
 
Rotwein. Saft, Rum, Kirschwasser und die Gewürze einmal aufkochen lassen. Das Pfeilwurzel- oder Stärkemehl mit kaltem Wasser anrühren und zusammen mit dem Honig zugeben. Auf kleiner Flamme einmal durchkochen.
 
Bierteig:
 
Mehl, Eigelb und Bier mischen, Salz zugeben. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Die Frischen Feigen vierteln. Die Viertel einzeln in den Teig tauchen und im 180Grad heissen Öl ausbacken.
 
Die heisse Punschsauce auf Teller verteilen. Jeweils 4 Feigenstücke daraufsetzen, evtl. mit Vanilleeis oder mit Schlagsahne garnieren.
 
Als vegetarisches Menü für 4 Personen mit
 
Vorspeise: Kürbis-Cremesuppe
 
Hauptspeise: Kartoffelsäckchen mit Morchelsauce und gemischtem Gemüse
 
Dessert: Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce
** Gepostet von Halt Enid * Quelle: Kölner Stadtanzeiger ** Gepostet von Halt Enid Erfasser: Halt Datum: 12.03.1996 Stichworte: Vegetarisch, Gemüse, Pilz, P4
 
Stichworte: Gemüse, P4, Pilz, Vegetarisch
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1385) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1387)