Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1398

Vorheriges Rezept (1397) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1399)

Frischkäseflan mit Zitronenpfeffer und Erdbeeren

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Ricotta
75 Gramm  Puderzucker
1   Zitrone, abgeriebene Schale
2   Gelatine (Blatt)
150 ml  Rahm
500 Gramm  Erdbeeren
2   Zw Pfefferminze (klein)
1 Prise  Zitronenpfeffer
2 Essl. Puderzucker
  Etwas  Zitronenpfeffer (zum
    -- Bestreuen)
 

Zubereitung

Den Ricotta mit dem Puderzucker und der Zitronenschale rasch verrühren; die Masse darf nicht zu lange gerührt werden, da sonst der Ricotta zu weich wird Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist. Tropfnass in ein Pfännchen geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Vom Feuer ziehen, einige Löffel Ricottacreme dazurühren und diese Mischung unter die restliche Masse rühren. Die Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Ricottacreme ziehen. Diese in kalte ausgespülte Portionenförmchen füllen und vor dem Servieren mindestens 3 Stunden kalt stellen. Die Erdbeeren waschen, rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln. Die Minze fein hacken. Mit dem Zitronenpfeffer und dem Puderzucker mischen und über die Erdbeeren streuen. Diese zugedeckt etwa 1 Stunde ziehen lassen. Zum servieren die Frischkäseflans mit einem spitzen Messer dem Rand entlang lösen und auf Teller stürzen. Mit den Erdbeeren umlegen und die Flans mimt wenig Zitronenpfeffer bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: d'Chuchi 06/2001
 
:Stichwort : Desserts
:Stichwort : Italien

Vorheriges Rezept (1397) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1399)