Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1401

Vorheriges Rezept (1400) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1402)

Frischkäsepudding mit Beerenpüree

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Eine Puddingform sowie deren Deckel grosßügig mit Butter ausstreichen und beides mit Zucker austreuen. Form kalt stellen. Butter während ca. 10 Minuten zu einer weissen Creme verrühren, d.h. solange, bis das Volumen sichtlich zugenommen hat. Eigelb unter Rühren nach und nach zugeben. Frischkäse, Quark und Zitronenaroma unterrühren. Die Eiweiss wenig schaumigrühren, Puderzucker beifügen, dann sehr steif schlagen. Mit dem Paniermehl unter die Eigelb-Frischkäse-Creme heben. Korinthen untermischen. Die Masse in die Form füllen und im Wasserbad garen: eine Pfanne mit soviel siedendem Wasser füllen, dass die Form zu zwei Dritteln im Wasser steht. Die Pfanne in den 180 °C heissen Ofen schieben und ca. 70 Minuten garen, d.h. solange, bis die Masse stockt. Die Beeren mit dem Zucker pürieren. Den Pudding stürzen und noch warm oder ausgekühlt mit dem Beerenpüree servieren. * Quelle: Nach: Orella 4/95 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 13 Apr 1995 Stichworte: Kalt, Frischkäse
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1400) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1402)