Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1429

Vorheriges Rezept (1428) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1430)

Fruchtcreme

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Früchte nach Wahl/keine
    -- Kiwi
60 Gramm  Puderzucker
2,79 Blätter  Gelantine
0,3 Ltr. Sahne
1,6   Eigelb
1,2 Teel. Grand Marnier
    Oder Wasser
   

Quelle

Kochkurs in einer Hotelküche, Rezept ist
getestet und für saulecker
befunden. Gepostet von: Hartmut Smietana
Die Gelantine einweichen.
Den Puderzucker in das Eigelb sieben und mit dem
Grand Marnier (oder
Wasser, bäh!) schaumig rühren.
Die Früchte aufkochen und durch ein Sieb
passieren, den Fruchtsaft,
die
Gelantine und die Ei-Zucker-Mischung
zusammenrühren.
Die geschlagene Sahme mit einem Gummilöffel
(bloss keinen Schneebesen
nehmen!!!) unterheben.
Das Ganze im Kühlschrank aufbewahren.
Zum Servieren einen Esslöffel in kochendes
Wasser tauchen und dann
Kugeln aus der Creme abstechen. Evt. mit
Fruchtsossen dekorieren.
Die Eier müssen natürlich frisch sein, und man
muss seinem Eierhändler
vertrauen können, um sich keine
Salmonellvergiftung einzuhandeln.
Ideal
ist es, wenn mann die Hühner mit Vornamen kennt
)
Erfasser: Hartmut
Datum: 02.10.1995
Stichworte: Süssspeise, Kalt, P10
Stichworte: Süssspeise, Kalt, P10
Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1428) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1430)