Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 163

Vorheriges Rezept (162) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (164)

Apfelküchle mit Weinschaumsauce (Äpfel Geschmort)

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 ml  Weisswein
500 ml  Apfelsaft
250 Gramm  Zucker(I)
4 Essl. Zitronensaft
5   Äpfel a 125 g
8   Eier (L)
150 Gramm  Mehl
2 Ltr. Öl
    -- zum Fritieren
2 Essl. Zimtpulver
 

Zubereitung

Den Weisswein mit dem Apfelsaft, 150 g Zucker und Zitronensaft aufkochen. Die Äpfel schälen, sechsteln und vom Kerngehäuse befreien. Die Äpfel 3 Minuten bei milder Hitze in der Weinmischung kochen, vom Herd ziehen und kalt werden lassen. 5 Eier trennen. 225 ml vom Apfelfond abnehmen und mit dem Eigelb und 1 ganzen Ei über einem heissen Wasserbad dicklich-cremig aufschlagen. 100 g Mehl, die restlichen ganzen Eier und weitere 100 ml vom Apfelsaft-Weisswein-Fond gut verrühren. 50 g Eiweiss abnehmen, steif schlagen und unter den Teig mischen, das restliche Eiweiss anderweitig verwenden. Das Öl auf 180°C erhitzen. Die Äpfel gut abtropfen lassen und mit dem restlichen Mehl in einer Schüssel mischen. Den Teig dazugeben und gut mischen. Die Apfelstücke portionsweise im heissen Öl ungefähr 4 Minuten goldbraun backen. Den restlichen Zucker mit dem Zimt mischen und die ausgebackenen Apfelküchle sofort darin wälzen. Die Apfelküchle und den Weinschaum zum Tannenhonig-Parfait (s. Rezept)servieren.
:Notizen (*) : Quelle: essen & trinken 10/98 erfasst von Petra Holzapfe
 
:Stichwort : Apfel
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Sauce
:Stichwort : Süssspeise
:Stichwort : Teig

Vorheriges Rezept (162) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (164)