Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 219

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)

Aprikosengranite

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Reife Aprikosen
    -- entkernt
1/2 Ltr. Wasser
250 Gramm  Zucker
1   Vanilleschote
1/2   Zitrone
    -- die Schale
    -- unbehandelt
1/2   Zitrone
    -- den Saft
3 Tropfen  Orangenöl
40 ml  Apricot Brandy
 

Zubereitung

Die Vanilleschote der Länge nach teilen und mit einem Messer das Mark herausstreichen. Wasser, Zucker und Vanillemark in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die entkernten Aprikosen dazu geben und nochmals aufkochen. Dann die übrigen Zutaten beigeben und alles gut mixen. Die Masse durch ein Sieb streichen und in eine flache Form gießen und gefrieren lassen. Mit einem Metallöffel an der Oberfläche der gefrorenen Masse entlang kratzen und so das Granite abschaben, in Dessertschalen anrichten. Gut eignet sich dieses Granit, wie es in alten deutschen Kochbüchern genannt wird, zum Aufgießen mit Champagner.
 
:Stichwort : Aprikose
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Eis
:Stichwort : Süßspeise
:Stichwort : Süßspeisen

Quelle

mit Vincent Klink

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)