Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 28

Vorheriges Rezept (27) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (29)

Amarena-Locken im Hippenkörbchen

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Marzipanrohmasse
1   Ei
1   Eigelb
100 Gramm  Creme fraîche
1 Essl. Milch
3 Essl. Puderzucker
50 Gramm  Mehl
    -- (I)
    Mehl
    -- zum Bestäuben (II)
1 Dose  Mövenpick Amarena Cream 1
    -- Liter
100 Gramm  Sahne, süss
    Kirschen
    -- aus dem Glas
 

Zubereitung

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Marzipan zerbröckeln, mit Ei, Eigelb, Creme fraiche und Milch verrühren. Puderzucker und das Mehl (I) unterrühren.
 
Backblech fetten und mit Mehl (II) bestäuben.
 
Aus dünnem Karton (ca. 20 x 20 cm) eine Kreis von 16 cm Durchmesser ausschneiden.
 
Die Schablone auf das Blech legen, 2 Esslöffel Teig in den Kreisausschnitt geben und mit einem Teigschaber verstreichen. Schablone entfernen. Insgesamt 8 Teigkreise herstellen.
 
Die Teigkreise im Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) ca. 8 Minuten backen. Die Ränder sollen leicht braun sein.
 
8 Tassen (oder Gläser) mit der Öffnung nach unten hinstellen. Die Teigkreise mit einem Spachtel oder Messer vorsichtig vom Blech lösen und jeweils auf eine Tasse stülpen und leicht in Form drücken. Erstarren und erkalten lassen.
 
Sahne steif schlagen, einige Kirschen (nach Belieben) abtropfen lassen.
 
Die ausgekühlten Hippen mit Locken von Amarena-Cream-Eis füllen, mit Sahnetupfen und Kirschen garnieren.
 
Tip: Die Hippen können Sie gut vorbacken und - trocken gelagert einige Tage aufbewahren.
 
Pro Portion: 1507kJ/360 kcal
 
Quelle: Kochen mit Lust und Liebe 3/2000
 
:Stichwort : Backen
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Obst
:Stichwort : Süßspeisen

Vorheriges Rezept (27) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (29)