Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 289

Vorheriges Rezept (288) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (290)

Banane in Kokos-Schokoladen-Soße

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 16,85
1 Becher  BUTARIS
    -- Butterschmalz
1   Riegel Bounty
2   Bananen
1   Hähnchenbrustfilet
1 Schale  Johannisbeeren rot
1 Schale  Minizwiebeln
1 Becher  KARWENDEL
    -- Speisequark Exquis
1   Weißkohl
1 Tüte  Walnußkerne
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Hähnchenbrustfilet asiatisch Dessert:
 
Banane in Kokos-Schokoladen-Soße
 
Zubereitung des Dessert: Banane in Kokos-Schokoladen-Soße
 
Die Johannisbeeren in braunem Zucker und einem Schuß Cointreau aufkochen, mit kalt angerührter Stärke binden und erkalten lassen. Den Exquisa mit geschlagener Sahne, einigen geschroteten Walnußkernen, braunem Zucker, Honig, Zitronenabrieb und Zitronensaft verfeinern und in eine Schale füllen. Die erkalteten Johannisbeeren darüber nappieren, mit geschroteten Walnüssen bestreuen und mit einem Minzblatt garnieren. Das Bounty in Scheiben schneiden und mit einem Schuß Sahne auf schwacher Hitze schmelzen. Die geschälten Bananen in Scheiben schneiden und unter die Kokos-Schokoladensoße rühren. Alles in einer Schale anrichten und mit den übrigen geschroteten Walnußkernen bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: Aus der Fernsehsendung Kochduell Team Tomate
: : Erfasst von: Roland Poetschke
: : www.Rezeptdatenbank.de
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Kochduell
:Stichwort : Tomate

Vorheriges Rezept (288) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (290)