Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 311

Vorheriges Rezept (310) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (312)

Bananen-Kirsch-Grütze

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Sauerkirschen
1/4 Ltr. Wein
100 Gramm  Zucker
1 Spur  Salz
1/2   Unbeh. Zitrone
    -- abgeriebene Scha
4   Bananen
40 ml  Rum
1 Spur  Zimt
20 Gramm  Speisestärke
1/2 Pack. Sahne
 

Zubereitung

Kirschen waschen und entkernen. Weisswein mit 1/2 l Wasser auffüllen. Flüssigkeit mit Zucker, Salz und Zitronenschale verrühren.
 
Zusammen mit den Kirschen kurz aufkochen lassen, dann bei milder Hitze ca. 10 Minuten garen.
 
In der Zwischenzeit Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Mit Rum beträufeln. Zucker und Zimt mischen und über die Bananen streuen.
 
Speisestärke mit 3 Essl. kaltem Wasser anrühren. Heisse Kirschsuppe damit binden und einmal kurz aufkochen lassen. Zwei Drittel der Bananenscheiben darunter heben.
 
Danach die fertige Grütze zwei Stunden kühl stellen.
 
Sahne steif schlagen, als Sahnetupfer auf die Grütze stellen. Mit den restlichen Bananenscheiben verzieren.
 
Quelle: Bayerntext (Koch- U. Backkünste Der Landfrauen Des Parksteiner Landes)
 
Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 12.04.1994
 
Erfasser:
 
Stichworte: Desserts, Früchte, P1
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Nachspeisen

Vorheriges Rezept (310) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (312)