Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 334

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)

Bananencookies an Mandarinenragout

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 17,94
1 Schale  Austernpilze
1   Aubergine
2   Bananen
1 Pack. NESTLE Cookie Teig
1   Gurke
3   Mandarinen
1 Pack. BUITONI Nudeln Tricolore
150 Gramm  Rinderfilet
100 Gramm  Speck durchwachsen
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise:
 
Rinderfilet unter der Austernpilzhaube Dessert: Bananencookies an Mandarinenragout
 
Zubereitung des Dessert:
 
Bananencookies an Mandarinenragout
 
Den Cookie-Teig ausrollen, zu Kreisen ausstechen und im Ofen 10 Min. bei 180°C backen. Eine Banane zerdrücken, mit einem Becher Joghurt, Zucker, Zitronensaft und geschlagener Sahne verrühren und mit den Cookie-Teig-Plätzchen aufschichten. Zucker und Butter karamelisieren, mit Calvados ablöschen, mit Sahne auffüllen und die Mandarinenfilets einrühren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einigen Bananenscheiben und Puderzucker garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: Aus der Fernsehsendung Kochduell Team Tomate
: : Erfasst von: Roland Poetschke
: : www.Rezeptdatenbank.de
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Kochduell
:Stichwort : Tomate

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)